Gästebuch

Ich freue mich über Lob und Anerkennung und auch über Anregungen und konstruktive Kritik.

Kommentare: 13
  • #13

    karin (Dienstag, 02 Juni 2015 09:51)

    Hallo Sonja,
    schön das es wieder "Post" von dir gibt. Ich freue mich auf deine Rezepte und Tips.
    Liebe Grüße Karin

  • #12

    Birgitt (Samstag, 07 März 2015 13:12)

    Liebe Sonja,

    lieben Dank für die Infos über Smoothies und das Rezept!

  • #11

    Annegret (Mittwoch, 25 Juni 2014 21:09)

    Liebe Sonja,
    vielen Dank für die Rezepte und Deine Materialien,die gestern mit der Post gekommen sind. Jetzt kann ich ganz viel ausprobieren und auch überzeugte Fleischesser zu leckeren veganen Köstlichkeiten bringen. Das Tofu-Caprese,so wie wir es in Deinem Kochkurs gemacht haben,kam bereits in Berlin bei meinen Freunden zum Einsatz und war der Hit !!!!.
    Vielen Dank noch mal für den tollen Kochkurs !!!! Ich plane bereits meine nächste Berlinreise,vielleicht ergattere ich mir ja noch mal einen Platz in einem Kurs von Dir.
    Ganz liebe Grüße
    Annegret

  • #10

    Karin (Freitag, 10 Januar 2014 14:03)

    Hallo Sonja,
    ich habe das Nussbrot/kuchen gestern gebacken und es ist extrem lecker!!!
    Auch meine Kollegen waren begeistert und ließen sich das Rezept geben.
    Aus versehen habe ich die äpfel eher püriert statt grob raspelt, damit hatte ich viel Flüssigkeit und die 2 - 4 Std. Wartezeit hätten entfallen können ;-). Jetzt weiß ich es.
    Ich warte auf das nächste leckere Rezept, "freu"
    Liebe Grüße Karin

  • #9

    Barbara (Donnerstag, 12 September 2013 19:10)

    Liebe Sonja,

    danke für den schönen Kochkurs gestern Abend! Wir hoffen irgendwann wieder an einem deiner Kurse teilzunehmen und ich freue mich insbesondere, dass du auch sonst als Ernährungsberaterin zu finden bist, wenn es mal Fragen gibt. Den "Reis im Bett" werde ich gleich morgen ausprobieren!

  • #8

    Dorothee & Robert (Montag, 17 Juni 2013 21:12)

    Hallo Sonja,

    vielen Dank für die gute Laune, die interessanten Ideen, die nette Atmosphäre und das leckere Essen letzte Woche!

    Liebe Grüße aus Hamburg senden Dorothee und Robert :)

  • #7

    André (Freitag, 10 Mai 2013 16:39)

    Hallo Sonja,

    danke für den super Kochkurs am Mittwoch bei Veganz.
    Die Rezepte probier ich alle aus.
    Hat echt lecker geschmeckt.

    Viele Grüße

    André

  • #6

    Helena (Donnerstag, 02 Mai 2013 18:29)

    Liebe Sonja,

    Deine Rezepte sind eine Bereicherung für meine Küche. Ich bin auch fleißig am Teilen der Rezepte unter Freunden und Kollegen. Besonders begeistert mich Deine aktuelle Rezeptidee: Spargel mit Erdbeeren und Bärlauch. Auf so eine Idee muss man erst mal kommen. Bitte mehr davon!!

    Liebe Grüße aus Frankfurt
    Helena

  • #5

    Miriam (Montag, 22 April 2013 22:28)

    Hallo Sonja,

    danke noch einmal für den tollen Kurs am Samstagabend! Das Kochen hat viel Spaß gemacht und alle Gerichte waren sehr lecker, da wird sicher bald schon etwas nachgekocht.

    Liebe Grüße
    Miriam

  • #4

    Diana (Montag, 15 April 2013 17:25)

    Auf der Suche nach einem Kochkurs im Veganz bin ich auf Sonjas Seite gestoßen.Ihre Angebote haben mich inspiriert, sie anzuschreiben. Daraufhin kam dann ein homecooking heraus. Das ist eine feine Sache!!!
    Das Menü wird besprochen, Sonja bringt die Zutaten mit und dann geht´s los.Hmmm, und jedes Gericht inklusive Dessert war ein Gedicht.
    Das ganze hat über 3 Stunden gedauert. Es war eine sehr angenehme Atmosphäre und hat sehr viel Spaß gemacht. Ausserdem kann man viele Fragen stellen, die ansonsten vielleicht untergehen. Der zweite Kurs bei Sonja war ebenfalls der volle Erfolg.
    Ich empfehle jedem das homecooking auszuprobieren.
    Viel Spaß schon mal vorab.
    Liebe Sonja, es freut mich jedesmal, wenn wir Kontakt haben. Vielen Dank für die neuen Rezeptideen und Hinweise.
    Liebe Grüße Diana

  • #3

    Beate (Montag, 02 April 2012 13:42)

    Hallo Sonja, ich habe die Maronensuppe nachgekocht. Sie war super lecker aber so ganz ans Rezept hatte ich mich dann doch nicht gehalten, ich hatte sie dann noch mit Speckwürfel verfeinert.

    Kam bei meinen Gäste sehr gut an.

  • #2

    karin (Donnerstag, 13 Oktober 2011 12:40)

    super seite, weiter so

  • #1

    claudia.thiel@berliner-verlag.de (Dienstag, 07 Juni 2011 09:43)

    Liebe Sonja, jetzt funktioniert es.
    Ich wollte dir eigentlich nur sagen:
    vielen Dank für deine Unterstützung. Es beflügelt mich und lässt mich durchhalten. Mit der Überzeugung, dass dies auch mein Weg ist.
    Habe am Samstag gleich noch den Bio Basic Landen leer gekauft.
    2 Aufstriche gezaubert und das Cashew/Dattel Dipp für mein Frischkornmüsli und Achtung auch das Ghee und das Haselnuss-"Nutella" habe ich noch gemacht.
    Trotz der großen Hitze.
    Viel Erfolg mit deinem Konzept. Du bist die Gute!!

Kontakt: 0 30 - 20 27 57 04

oder

sonja-guse@sana-assindia.de

Instagram

Am besten schmeckt regionales, saisonales. Es wird reif geerntet und hat keine langen Wege. Im November gibt`s: 

Brokkoli, Chicorée, Chinakohl, Endivien, Feldsalat, Fenchel, Grünkohl, Kohlrabi, Kürbis, Lollo Rossa, Möhren, Porree, Radicchio, Rettich, Rosenkohl, Rote Bete, Rotkohl, Rucola, Spinat, Spitzkohl, Weißkohl, Zwiebeln

Obst: Apfel, Birne,Quitten

© Pitopia, Simone Voigt, 2011
© Pitopia, Simone Voigt, 2011