Gemüseragout

Für 2 Portionen

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Zutaten:

300 g TK-Blattspinat (oder Mangold), 1 Kleiner Fenchel, 200 g Möhren, 2 EL Olivenöl, 1 Zwiebel, 200 ml Gemüsebrühe, 1 TL gehackter Thymian oder Oregano, 1 Dose weiße Bohnen (250 g Abtropfgewicht), 2 EL Creme fraish (alternativ Mandelmus), 2 EL geriebener Emmentaler (alternativ 2 EL Hefeflocken), Salz, Pfeffer

 

Spinat am Morgen aus dem Froster nehmen und im Kühlschrank auftauen lassen (oder: Mangold waschen, putzen, Stiele in ½ cm Streifen schneiden, Blätter beiseite legen).

 

Möhren waschen und schräg in Scheiben schneiden. Fenchel putzen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.

 

Öl in einer hohen Pfanne oder Topf erhitzen, Zwiebel, Fenchel und Möhren (und Mangoldstiele) 3 Minuten andünsten. Brühe und Thymian/Oregano dazu geben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 5 Minuten garen.

 

Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen, Spinat ausdrücken und grob hacken (Mangoldblätter in Streifen schneiden). Zum Gemüse in den Topf geben. 2 Minuten erhitzen, Creme fraish/Mandelmus und Käse/Hefeflocken dazu geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Kontakt: 0 30 - 20 27 57 04

oder

sonja-guse@sana-assindia.de

Instagram

Am besten schmeckt regionales, saisonales. Es wird reif geerntet und hat keine langen Wege. Im Dezember gibt`s: 

Chicorée, Chinakohl, Feldsalat, Grünkohl, Möhren, Porree, Rosenkohl, Rote Bete, Rotkohl, Weißkohl, Zwiebeln

Obst: Apfel, Birne

© Pitopia, Simone Voigt, 2011
© Pitopia, Simone Voigt, 2011