Die Spargelsaison ist eröffnet!

Spargel ist ein so tolles Gemüse! Sehr lecker, kalorienarm, leicht bekömmlich und soooo vielseitig. Bei diesem Rezept ist der Spargel schneller gar, als man ihn geschält hat. Ein Genuss als Beilage oder im Salat oder pur mit einer Scheibe Brot.

Blitzspargel
Blitzspargel

Zutaten:

1 kg Spargel (die Stangen können gerne etwas dicker sein)

2 EL Olivenöl

1/2 Zitrone, den Saft davon, alternativ: 1/2 Glas Weißwein

Salz, frisch gemahlener Pfeffer, Prise Zucker


Den Spargel schälen und schräg in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden - am schnellsten geht das mit einem Hobel.


Das Öl in eine beschichtete Pfanne mit Deckel geben, den Spargel dazu und bei mittlerer Temperatur mit geschlossenem Deckel 5 Minuten dünsten.


Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und den Spargel noch wenige Minuten bei großer Hitze goldbraun braten. Mit Zitronensaft oder Wein ablöschen und servieren.


Kontakt: 0 30 - 20 27 57 04

oder

sonja-guse@sana-assindia.de

Instagram

Am besten schmeckt regionales, saisonales. Es wird reif geerntet und hat keine langen Wege. Im Dezember gibt`s: 

Chicorée, Chinakohl, Feldsalat, Grünkohl, Möhren, Porree, Rosenkohl, Rote Bete, Rotkohl, Weißkohl, Zwiebeln

Obst: Apfel, Birne

© Pitopia, Simone Voigt, 2011
© Pitopia, Simone Voigt, 2011